Tennis

,Die männlichsten Sportarten der Welt' – Rugby Damen empört über Zeitungs-Artikel

MeinungEin Artikel mit dem Titel "Die männlichsten Sportarten der Welt" empört eine Österreicher Rugby-Mannschaft. Die Spielerinnen schreiben einen Leserbrief und sagen dem Autor des Beitrags darin die Meinung.

Über Instagram sind wir auf den Leserbrief der Spielerinnen der Rugby Union Donau Wien aufmerksam geworden. Sie beziehen sich auf einen Bericht im Österreicher "Kurier", der in einer Printbeilage erschienen ist. Der Titel: "Die männlichsten Sportarten der Welt". Aufgeführt werden dann Cricket, Basketball und Rugby. Hier der vollständige Brief der Spielerinnen:

Sehr geehrter Herr Russ-Bovelino! Nachdem ich am 30.01.2021 Ihre Auflistung der „männlichsten Sportarten der Welt“ in der Kurier-Beilage „Freizeit“ begutachtet hatte, musste ich einen kurzen Blick auf meinen Kalender werfen, um mich zu vergewissern, dass wir das Jahr 2021 schreiben. Oder habe ich in der U-Bahn nach meinem Rugbytraining vielleicht doch unbemerkt eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert angetreten?

Gleich im einleitenden Satz Ihres „Artikels“ wird deutlich, dass Sie sich dazu bemüßigt fühlen, sich für die nachfolgenden Worte zu rechtfertigen. Schon hier brennt mir eine Frage unter den Fingern: Warum schreiben Sie überhaupt noch weiter? Ich finde es bemerkenswert, dass Sie zwar betonen, dass „praktisch ALLE Sportarten auch von Frauen ganz ausgezeichnet ausgeführt würden“, aber im Folgenden von „männlichen Attributen“ wie Kraft, Mut, Ritterlichkeit und „Buddy-Qualitäten“ sprechen. Sind Sie, lieber Herr Russ-Bovelino, tatsächlich der Ansicht, dass nur Männer über die genannten Eigenschaften verfügen?

Sie haben Recht: Rugby ist eine Sportart mit rasantem Spielfluss und einer geballten Wucht! Dabei spreche ich von einer geballten Wucht an Kraft, Ausdauer, Schmerz, Leidenschaft, Teamspirit und Toleranz - und zwar bei Frauen und Männern gleichermaßen. Können Sie sich das vorstellen?

Gerne lade ich Sie dazu ein, sich selbst davon zu überzeugen – allerdings in einem Frauenteam. Wir zeigen Ihnen gerne, dass auch wir als Frauen ordentliche Tackles zustande bringen und bringen Ihnen dies gerne bei. Aber auch bei unseren Trainings ist es ratsam, seine nervige Wehleidigkeit zuhause zu lassen. Packen Sie sicherheitshalber aber noch eine Extraportion Ritterlichkeit ein!

Wissen Sie, wofür Rugby – anscheinend ganz im Gegensatz zu Ihrem Anspruch auf guten Journalismus - noch steht? Für Toleranz, Vorurteilslosigkeit und vor allem für Fortschritt. Kommen Sie uns doch besuchen, wenn Sie dazu bereit sind, Ihren scheinbar vor purer Männlichkeit triefenden und offensichtlich etwas altmodischen Horizont zu erweitern!

Wenn wir Sie von unserer Kraft, unserem Mut, unserer Ritterlichkeit sowie unseren Buddy-Qualitäten überzeugen können, dürfen Sie sich dann auch gerne mittels einer kleinen Werbeeinschaltung für unseren geliebten Sport, der in Österreich leider als Randsportart gilt, erkenntlich zeigen.

Hochachtungsvoll Spielerinnen der Rugby Union Donau Wien

Verfasst von Rugby Union Donau Wien

Erschienen in Meinung am 11. Februar 2021

Deine Unterstützung für mehr Vielfalt in der Sportberichterstattung

Seit Jahren kämpft Sportfrauen dafür, die Leistungen von Sportlerinnen in Deutschland stärker hervorzuheben und ihnen die verdiente Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Um unabhängig und qualitativ hochwertig zu arbeiten, benötigt Sportfrauen die Unterstützung der Leser:innen. Wir wollen unser Angebot nicht hinter einer Paywall verstecken, sondern die Inhalte allen Interessierten zugänglich machen. Auch wollen wir uns nicht mit einer Vielzahl an Werbeflächen von Firmen und Organisationen abhängig machen, die unsere Werte und Ziele womöglich nicht teilen. Das funktioniert jedoch nur, wenn die Leser:innen Sportfrauen finanziell unterstützen. Mit einer Mitgliedschaft oder einer freien Unterstützung kannst du dazu beitragen, dass das Projekt weiter bestehen bleibt und noch viel mehr Veränderungen in der deutschlandweiten Sportberichterstattung vorantreiben kann.

Voll dabei sein! Einmal zahlen

Weitere Artikel