Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt.

Die Cookies ermöglichen viele hilfreiche Funktionen dieser Seite und erfüllen Analysezwecke.
* Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen

Snowboard

Annika Morgan und Nachwuchstalent Heli Bockhorni holen Deutsche Meistertitel

Starke Vorstellung dahoam: Beim Europacup inklusive Deutscher Meisterschaft am Bundesstützpunkt Berchtesgaden gehen die DM-Siege an Annika Morgan und das 14-jährige Nachwuchstalent Heli Bockhorni.

Die Weltmeisterschaft kann kommen: Gut zwei Wochen vor den Titelkämpfen in Aspen (10. bis 16. März 2021) präsentieren sich die Athlet*innen von Snowboard Germany beim stark besetzten Europacup am Götschen in Bischofswiesen (GER) in Topform. Bei den Damen holen sich Annika Morgan (SC Miesbach) und Heli Bockhorni (Snowgau Freestyle Team) die Siege in der nationalen Konkurrenz.

Bei den Damen holt sich Annika Morgan, Fünftplatzierte der internationalen Konkurrenz, den Deutschen Meistertitel im Slopestyle vor den beiden 14-jährigen Nachwuchstalenten Heli Bockhorni und Philippa Marie Steeg (SC Oberstdorf). Annika Morgan verzichtete zu Gunsten der WM-Vorbereitung im Big Air auf den Start, sodass der Weg frei ist für Heli Bockhorni. Sie sichert sich den nationalen Titel vor Philippa Marie Steeg. Die beiden belegen in der Europacupwertung die Plätze 9 und 14.

Friedl May, SNBGER Freestyle-Coach: „Die zwei Tage sind ein mega Erfolg für uns. Der erste Slopestyle-Europacup hier am Götschen war ein richtig cooles Event. Wir haben nur gutes Feedback bekommen und können zukünftig darauf aufbauen.“

Verfasst von Snowboard Germany

Erschienen in Snowboard am 23. Februar 2021

Weitere Artikel