Newsticker

Gruppen-Gymnastik: Alle drei Titel an den TV Dahn

SID
SID

26. Juni 2022

Mit einem totalen Triumph für den TV Dahn sind bei den Finals in Berlin die Gruppenwettbewerbe in der Rhythmischen Sportgymnastik zu Ende gegangen.

Berlin (SID) - Mit einem totalen Triumph für den TV Dahn sind bei den Finals in Berlin die Gruppenwettbewerbe in der Rhythmischen Sportgymnastik zu Ende gegangen. Einen Tag nach der erfolgreichen Titelverteidigung im Mehrkampf wiederholte das Quintett aus der Pfalz auch die Vorjahressiege in den Gerätefinals mit fünf Reifen sowie mit drei Bändern und zwei Bällen.

Vize-Meister im Zweikampf sowie in der Entscheidung mit drei Bändern und zwei Bällen war der TB Oppau geworden. Der zweite Platz mit fünf Reifen ging an den TV St. Wendel.

© 2022 Sport-Informations-Dienst, Köln (info@sid.de) - http://www.sid.de

Erschienen in Rhythmische Sportgymnastik (National) am 26. Juni 2022 - Zuletzt aktualisiert am 26. Juni 2022