Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt.

Die Cookies ermöglichen viele hilfreiche Funktionen dieser Seite und erfüllen Analysezwecke.
* Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen

Newsticker

Bayern-Frauen wollen an Turnier in den USA teilnehmen

SID
SID

14. April 2021

Frauenfußball-Vizemeister Bayern München möchte einen Teil der kommenden Saisonvorbereitung in den USA absolvieren.

Köln (SID) - Frauenfußball-Vizemeister Bayern München möchte einen Teil der kommenden Saisonvorbereitung in den USA absolvieren. Der Bundesliga-Tabellenführer und Champions-League-Halbfinalist soll vom 15. bis 22. August an einem Turnier in Louisville teilnehmen.

"Frauenfußball ist in den USA sehr populär und wird dort sehr professionell vermarktet", sagte die sportliche Leiterin der Münchnerinnen Bianca Rech: "Wir freuen uns, den FC Bayern in diesem Markt präsentieren zu können, sollte im Sommer pandemiebedingt nichts mehr dagegensprechen."

Ihre Auftaktpartie haben die Münchnerinnen am 18. August gegen den französischen Vizemeister Paris St. Germain. Des Weiteren sind die Chicago Red Stars sowie Gastgeber Racing Louisville für den Wettbewerb vorgesehen.

© 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln (info@sid.de) - http://www.sid.de

Erschienen in Fußball (Bundesliga) am 14. April 2021