Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt.

Die Cookies ermöglichen viele hilfreiche Funktionen dieser Seite und erfüllen Analysezwecke.
* Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen

DBB-Damen können sich gegen Kroatien und Lettland für EM qualifizieren

In der Qualifikation für die Europameisterschaft im Damen-Basketball hat die deutsche Nationalmannschaft um Bundestrainer Walt Hopkins noch zwei Spiele vor sich: Gegen Kroatien und Lettland können die DBB-Damen das Ticket für die EM klarmachen.

Damen-Bundestrainer Walt Hopkins hat den Gesamtkader der Damen-Nationalmannschaft für die EM-Qualifikation (31. Januar - 7. Februar 2021) nominiert. Mit den beiden Spielen gegen Kroatien und Lettland endet die EM-Qualifikation. Alle neun Gruppensieger und die fünf besten Gruppenzweiten qualifizieren sich für die kontinentalen Titelkämpfe in Spanien und Frankreich (17.-27. Juni 2021). Deutschland hat noch alle Chancen.

Deutschland liegt in Gruppe I auf Rang zwei hinter Kroatien. Beide Teams haben sieben Punkte. Lettland liegt dahinter mit sechs Punkten.

Kader der DBB-Damen bei EM-Qualifikation

Folgende Spielerinnen wurden für die beiden Spiele der EM-Quali benannt:

  • Marie Bertholdt (BC Pharmaserv Marburg)

  • Svenja Brunckhorst (TSV 1880 Wasserburg)

  • Jennifer Crowder (flippo Baskets BG 74 Göttingen)

  • Ama Degbeon (li.,A3 Basket Umea/SWE)

  • Leonie Fiebich (2. v. re., TSV 1880 Wasserburg)

  • Luisa Geiselsöder (Landerneau Bretagne Basket/FRA)

  • Sonja Greinacher (Arka Gdynia/POL)

  • Marie Gülich (2. v. li., Valencia Basket/ESP)

  • Alina Hartmann (CB ISLAS CANARIAS/ESP)

  • Laura Hebecker (re., TSV 1880 Wasserburg)

  • Johanna Klug (BC pharmaserv Marburg)

  • Pauline Mayer (USC Eisvögel Freiburg)

  • Satou Sabally (Fenerbahce Istanbul/TUR)

  • Anneke Schlüter (XCYDE Angels Nördlingen)

  • Theresa Simon (BC pharmaserv Marburg)

  • Lina Sontag (TuS Lichterfelde)

  • Emma Stach (A3 Basket Umea/SWE)

  • Jenny Strozyk (Girolive Panthers Osnabrück)

  • Alexandra Wilke (BC pharmaserv Marburg)

Für den Lehrgang in Frankfurt (31. Januar/1. Februar 2021) und die EM-Qualifikation (Spiele gegen Kroatien am 4. Februar 2021 und gegen Lettland am 6. Februar 2021 in Riga/Lettland - jeweils im Livestream über den FIBA Youtube-Kanal) werden am 28. Januar 2021 14 Spielerinnen nominiert.

Die Spiele in der EM-Qualifikation der DBB Damen

Donnerstag, 4. Feburar, 15.30: Deutschland vs Kroatien

Sonntag, 6. Februar, 18.45: Lettland vs Deutschland

Verfasst von DBB/Sportfrauen

Erschienen in Basketball am 15. Januar 2021

Weitere Artikel